Das flauschigste Free-Game

Offline

Modulplatz: #m10 mit #drop: #2 und myM:
 
Nichts gefunden.
Modulplatz: #m8 mit #drop: #2 und myM:
 

Beschreibung

Statistik Puschels (0)

 
 

Juliaherz Single

Letzter Login am 25.09.2011 um 12:53:12 Uhr
Seit 11.05.2008 um 14:18:09 Uhr angemeldet
Wohnort:Dallas
Familienstand:Single
Aufrufe:1.142
 
 

Beschreibung von Juliaherz


Also zuerst ich liebe Supernatural das sieht man warscheinlich auch an meinen Bildern!Grins!!!!!!Jensen Ackles(Dean)is dea geilste!Ich sage ma ich k�nnte es zittieren(also Supernatural alle Staffeln!)) !sO einmel das und der Rest den ich schreib is naja luiest es euch einfach ma durch! :-D






Es w�re nett wenn ihr mich bewertet!Bewerte auch zur�ck Bin 16Jahre alt und hei�e Julia ich bin in der 10.Klasse. Ach was soll ich sonst erz�hlen hab braune Augen und braune Haare!Ich schwimme und zeichne gerne !So das wars von mir viel Spa� beim Puscheln noch! meine ! Ich ging zu einer Party, Mama, und dachte an deine Worte.
Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol.
Ich f�hlte mich ganz stolz, Mama, genauso, wie du es vorhergesagt hattest.
Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mama, auch wenn die anderen sich mokierten.
Ich wei�, dass es richtig war, Mama, und dass du immer recht hast.
Die party geht langsam zu Ende, Mama, und alle fahren weg.
Als ich in mein Auto stieg, wusste ich, dass ich heil nach hause kommen w�rde:
Aufgrund deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mama,
und bog in die Stra�e ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht und sein Wagen traf
mich mit voller Wucht. Als ich auf dem B�rgersteig lag, Mama, h�rte ich den Polizisten
sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige die daf�r b��en muss.
Ich liege hier im Sterben, Mama, ach bitte, komm doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mama, das meiste ist von mir. Ich h�re den Arzt sagen, dass es keine Hilfe mehr f�r mich gibt.
Ich wollte dir nur sagen, Mama, ich schw�re es, ich habe wirklich nichts getrunken.
Es waren die anderen, Mama, die haben einfach nicht nachgedacht.
Er war vielleicht auf der gleichen Party wie ich, Mama. Der einzige Unterschied nur:
Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mama?
Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche scharf.
Der Mann, der mich angefahren hat, Mama, l�uft herum, und ich liege hier im Sterben.
Er guckt nur dumm. Sag meinem Bruder, dass er nicht weinen soll,
Mama. Und Papa soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin,
Mama, schreibt \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Papas M�dchen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" auf meinen Grabstein. Jemand h�tte es ihm sagen sollen,
Mama, nicht trinken und dannn fahren. Wenn man ihm das gesagt h�tte,
Mama, w�rde ich noch leben. Mein Atem wird k�rzer, Mama, ich habe gro�e Angst.
Bitte, weine nicht um mich, Mama! Du warst immer da, wenn ich dich brauchte.
Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mama, bevor ich von hier fortgehe:
Ich habe vor dem Fahren nicht getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?

Kopiert diesen Text in eure Profile!
Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School
(Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem
Autounfall get�tet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte:
Jemand hat sich die M�he gemacht dieses Gedicht zu schreiben.
Gib es bitte an so viele Menschen wie m�glich weiter.
Wir wollen versuchen es in der ganzen Welt zu verbreiten,
damit die Leute endlich erkennen worum es geht. Ich mache mit!
Auch Du solltest mitmachen und dieses Gedicht kopieren.
Es passieren einfach noch zu viele Unf�lle aufgrund von Alkohol auf den Stra�en,
bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen.

Hilf mit dieses Gedicht soll um die Welt gehen!!!

Ein M�dchen fragt einen Jungen: magst du mich?
er antwortet: nein!

sie fragt: findest du mich h�bsch?
er antwortet: nein!

sie fragt: wenn ich weggehen w�rde, w�rdest du dann um mich weinen?
er antwortet: nein!

sie fragt: bin ich in deinem Herzen?
er antwortet: nein!

..mit Tr�nen in den Augen wollte sie fortgehen! ...
...doch er packte sie am Arm und sagte:

ich mag dich nicht - ich liebe dich!

ich finde dich nicht h�bsch - sondern wundersch�n!

ich w�rde nicht um dich weinen - Ich w�rde f�r dich sterben!

du bist nicht in meinem Herzen - Du Bis Mein Herz!
Web Version
 
Vote 4 us!